Claudia Fink + Ulrich Zehfuß - Doppelkonzert
Fotos: Rudolf Lange, Matthias Binner

Claudia Fink und Ulrich Zehfuß

Doppelkonzert der Sago Songpoeten

"Draußen warten der Sturm und das Meer und das Chaos und die Schönheit" Singer-Songwriterin Claudia Fink verwandelt persönliche Erlebnisse in musikalische Miniaturen von universeller Kraft. Früh war sie schon als Support von Suzanne Vega und Mike Oldfield unterwegs, jetzt kommt sie mit ihrem aktuellen Album "Über Wasser" ins Zebrano-Theater, mit ihrem außergewöhnlich groovenden Gitarrenspiel und ihrer "anmutigen, kristallinen Stimmen" (FAZ).

Genaue Beobachtungen in präzisen Versen: Die Phänomene der Welt lässt Dichtersänger Ulrich Zehfuß zu Wort kommen. Sein aktuelles Programm "Liebe" nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die Facetten der menschlichen Beziehungen, die das Menschsein ausmachen von der Zuneigung zu eigenen Kindern bis zum Mitgefühl mit Fremden. "... einer der bedeutendsten Songpoeten der Gegenwart," befand SWR Kultur.

Mehr über Claudia Fink erfahren Sie hier.
Mehr über Ulrich Zehfuß erfahren Sie hier. zurück zum Programmüberblick