Chin Meyer - Die Erotik des Geldes

Foto: Webseite Chin Meyer

Die Erotik des Geldes

Chin Meyer

Chin Meyer ist Satiriker und macht Kabarett über Steuer-, Geld- und Wirtschaftsthemen. Er ist nicht nur durch seine Bühnen-, TV- und Talk-Show-Auftritte eine landesweite Bekanntheit - er ist überdies Vollblut-Entertainer und hat die Gabe, Menschen zu begeistern und zu inspirieren. Dabei spricht er viel über das Zusammenleben und vor allem über den Alltag und die Dinge, die wir alle kennen - schließlich ist das der Zweck des "Wirtschaftens". Außer man hängt besoffen über der Theke. Neben seinen Tour- und TV-Auftritten ist er auch als Key Note-Speaker der besonderen Art oder Moderator bei Tagungen und Firmen-Events zu erleben. Millionenfach geklickt wurde auf YouTube seine bei "Markus Lanz" gegebene Erklärung der Finanzkrise anhand von "Fuselanleihen". Durch intelligenten Humor und spontane Improvisation bereichert er jede Veranstaltung zusätzlich. Dabei ist es irrelevant, ob es sich um eine Zielgruppe seiner Kernkompetenz (Geld und Wirtschaft) handelt oder um Publikum aus einem völlig anderen Bereich: Chin Meyer macht gute Laune und beeindruckt mit relevantem Humor.

Der Abend findet als Vorpremiere statt. Alle Einnahmen werden durch den Künstler zum Erhalt des Zebrano-Theaters gespendet!

Mehr über Chin Meyer erfahren Sie hier. zurück zum Programmüberblick